Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Soest
Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Hubertus-Schwartz-Berufskolleg
Instagram Facebook WebUntis E-Learning Moodle Netman Intranet TaskCard BO Ausbildungsplatzbörse



nach Hause


Duales, aus­bildungs­inte­griertes Bachelor­studium am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Soest:
Aus­bil­dungs- und Studien­beginn im August 2024

Das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg bietet in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe, dem Studienwerk der Steuerberater und der Fachhochschule Münster den ausbildungsintegrierten dualen Studiengang „Steuerfachangestellte/r sowie Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre und Steuern“. Der Start erfolgt im August 2024.

Dabei wird der ausbildungsbegleitende Unterricht an einem Tag in der Woche in Soest am Berufskolleg erteilt, die Abschlussprüfung als Steuerfachangestellte/r erfolgt nach 2,5 Jahren. Das Studium an der Fachhochschule findet ausbildungsbegleitend an 1 oder 2 Tagen statt, nach der Berufsabschlussprüfung an 2 Tagen. Der Abschluss des Studiums erfolgt nach 8 Semestern.

Unser Berufskolleg bietet zusammen mit den Partnern den Steuerkanzlei-en damit die Möglichkeit, frühzeitig qualifizierten Nachwuchs zu gewinnen, der durch die Verbindung von Theorie und Praxis hervorragend auf die Anforderungen des Berufsfelds vorbereitet ist. Für die Bewerber ist neben weiteren Vorteilen die gleichzeitige Erlangung des Ausbildungs- sowie des Hochschulabschlusses von großem Vorteil.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Studienwerks der Steuerberater unter folgendem Link:

https://www.studienwerk.de/studiengaenge.html

Für Nachfragen stehen wir gerne zur Verfügung.





 Impressum Datenschutzerklärung